Wende zur Vernünftigkeit

Krapohl-Wirth Beratungsunternehmen

Wende zur Vernünftigkeit

image_pdfimage_print

Automobilwoche, Edition 2007  
Inhalt:  
Der Autor erklärt einer sich ändernder Gesellschaftsbildung die immer weitere Zunehmung der Bedeutung des Automobils als Ausdruck des eigenen Ichs. Vor diesem Hintergrund leitet er das Aussterben der klassischen Mittelklasse her, und erklärt den zunehmenden Trend zu Sport Utility Vehicles (SUV) und damit den zunehmenden Trend zu Kleinserien, auch im Bereich Automotive ab.
Infolge ergeben sich weiter verkürzte Entwicklungszeiten und mit einem noch schnelleren Modellwechsel bei den OEMs ist zu rechnen. Dies verbunden mit dem Risiko jedes Unterlieferanten während des Modelwechsels im Rahmen von Global Sourcing – Strategien Anschlussaufträge nicht generieren zu können.

Die KW Consulting Group hilft Ihnen bei der optimalen Positionierung Ihres Unternehmens in Richtung OEMs, TIER 1 und TIER 2.

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

Call Now Button