Internationale Rohstoffpreise 2008 weiter auf hohem Niveau

Krapohl-Wirth Beratungsunternehmen

Internationale Rohstoffpreise 2008 weiter auf hohem Niveau

image_pdfimage_print

(Giesserei Praxis, 1-2/2008)  
Inhalt:  
Die Preise für energetische und metallische Rohstoffe werden sich nach wie vor auf hohem Niveau bewegen, angesichts der starken Nachfrage, insbesondere aus den Wachstumsregionen Asiens. Eine differenzierte Entwicklung zeigt sich im Einzelnen: während die Preise für Erdöl, insbesondere vor dem Hintergrund politischer Spannungen im Nahen Osten, auf neue Höchststände zueilen, deutet sich bei Erdgas eine leichte Entspannung an. Die bisherigen Preishöchststände bei wichtigen Metallen – Aluminium und Nickel – sind merklich unterschritten. Allerdings ist erst 2008 mit einem Preisrückgang für Kupfer zu rechnen. Die Stahlpreise bewegen sich derzeit stabil auf hohem Niveau. Eine Ausnahme stellen Edelstähle dar, deren Preise nach unten tendieren.

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

Call Now Button